Onkologie

Onkologie ist der Zweig der Medizin, die sich auf die Untersuchung, Behandlung und Prävention von Tumorerkrankungen konzentriert. Der Tumor - eine abnormale Bildung des Körpers, bestehend aus Zellen, die ihnen innewohnenden Struktur und Eigenschaften verloren haben und beginnen unkontrollierte Wachstum. In der Onkologie, der Tumor in benignen und malignen unterteilt.

Zellen wurden gutartige Tumore fast die gleichen wie die gesunde Gewebezellen, das heißt, sie erhalten sind Aufbau und Funktion unterscheiden, aber die Kontrolle der Zellteilung gestört. Solche Tumoren haben klare Grenzen und nicht das umliegende Gewebe zu zerstören, und kann sogar zu komprimieren, die inneren Organe, unterbrechen ihre Arbeit. Gutartige Tumoren werden chirurgisch behandelt oder medizinisch, in der Regel nach der Behandlung, können sie sich nicht wiederholen. Gefahr hauptsächlich dadurch, dass in einigen Fällen können sie ozlokachestvlyatsya.

Bösartige Tumoren der atypischen Zellen, dh Zellen, die die Merkmale des typicality oder Differenzierung verloren haben. Solche Zellen werden zufällig verteilt und kann in das umgebende gesunde Gewebe zu durchdringen, was zu deren Zerstörung. Auch in der Lage, metastasieren sie sind, ist, dass durch das Blut oder Lymphe verbreiten, und manchmal entlang der Nervenbahnen an die Tochter Tumoren zu bilden. Die Krebs verursacht Zerstörung der Gewebe und die Bildung von toxischen Produkten von Nekrosen, giftige Organismus, so dass die Krankheit, die durch die Bildung von bösartigen Tumoren haben schweren Verlauf.

In der Onkologie ist entscheidend frühe und genaue Diagnose. Krebsrisiko besteht darin, dass in den frühen Stadien heilbar sind in der Regel "stille" und nicht die Sorge. Daher ist Vorsicht geboten Onkologie ausgeübt werden, und das Auftreten der ersten Anzeichen des Tumors, einen Arzt aufzusuchen. Es ist wichtig zu regelmäßigen ärztlichen Untersuchungen zu unterziehen.

Bösartige Tumoren im fortgeschrittenen Stadium sind als unheilbar. In der Anfangsphase ist der Tumor sehr behandelbar. Krebsbehandlung erfolgt in erster Linie durch eine Operation durchgeführt wird, zusätzlich zur Bedienung über Medikamente, die das Wachstum von Zellen zu unterdrücken - Zytostatika und Radiotherapie, basierend auf der Tatsache, dass die abnormalen Zellen anfällig für Schäden durch Einwirkung von Strahlendosen, die relativ harmlos für gesunde Zellen sind. Integrierte Nutzung aller drei Methoden ist in der Regel erfolgreich mit der Krankheit fertig zu werden.



Gynäkologie - Symptome, Behandlung, Diagnose
About Neurology
Ultraschall-Angiologie
Nephrologie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,
Hepatologie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten
Über Ophthalmology
Gastroenterology - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,
HNO-Heilkunde - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,
Urologie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,
Orthopädie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten
Dermatologie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,
Pulmologie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,
Endokrinologie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,
Psychiatrie
Kardiologie - Diagnose und Behandlung von Krankheiten,




Яндекс.Метрика